Nachhaltige Finanzierungen

Verantwortungsvoll im Kreditgeschäft unterwegs

Wir geben dem Kapital eine andere, nachhaltige Richtung - und das schon seit 1966, nicht erst, seit Nachhaltigkeit in aller Munde ist. Beim Kreditgeschäft der BIB gelten die drei Säulen ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung als Maßstab für unser Tun. Daher kommen unsere Finanzierungen auch Mensch und Umwelt direkt zugute, weil wir in Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen, in Wohnraumprojekte und alternative Energien investieren.

Unser FAIR BANKING bedeutet für das Privatkundengeschäft, dass wir keine Konsumentenkredite aktiv anbieten, da diese zu Überschuldung führen können. Vielmehr begleiten wir Altersvorsorgeprogramme, etwa durch nachhaltige Fonds oder Wohneigentum.

Bei unseren Geschäftskunden konzentrieren wir uns satzungsgemäß auf Unternehmen aus Kirche und Caritas, der Sozialwirtschaft, auf gemeinnützige Stiftungen und Hilfswerke und alle, die unseren ethischen Wertekanon teilen.

Stand: 31.12.2020
  • Leben im Alter
    Altenpflegeheime, Betreutes Wohnen, Tagespflege u. ä.
  • Wohnen
    Privatkunden, Wohnungsbaugenossenschaften und Studentenwohnheime
  • Gewerbe, Infrastruktur und Erneuerbare Energien
    Büro, (Lebensmittel-)Einzelhandel, Strom- und Energienetze, Windkraft, Photovoltaik u. ä.
  • Gesundheit
    Krankenhäuser, Rehakliniken, Rettungsdienste u. ä.
  • Kirche, Caritas und Diakonie
    Bistümer, Kirchengemeinden, Orden, Behindertenhilfe, Beratungsdienste, Kinder- und Jugendhilfe u. ä.
  • Bildung
    Kindertagesstätten, Schulen u. ä.