Telefon-Banking

Ihr direkter Draht zu uns

Auch jenseits des Internets und des persönlichen Besuchs können Sie Ihre Bankgeschäfte erledigen: Das Telefon-Banking Ihrer BIB macht es möglich. Greifen Sie zum Hörer und regeln Sie Ihre Finanzen telefonisch.

Vorteile im Überblick

Ihre Vorteile mit dem Telefon-Banking

  • Bankgeschäfte bequem per Telefon zu Hause und unterwegs
  • Unabhängig von den Öffnungszeiten Ihrer BIB
  • Über Kontostand und Kontobewegungen auch telefonisch informiert
  • Überweisungen telefonisch erledigen
  • Im Notfall girocard bzw. Bankkarte (Debitkarte) oder Kreditkarte sperren
  • Sicherheit durch spezielle Zugangsdaten

So funktioniert's

Wenn Sie das Angebot des Telefon-Bankings wahrnehmen möchten, nehmen Sie Kontakt mit Ihrer BIB auf. Nachdem Ihnen Ihre spezielle Geheimzahl per Post gesendet wurde, können Sie Ihre Finanzen telefonisch regeln: Über eine einfache Telefon-Tasten-Steuerung oder eine Sprachmenü-Führung erteilen Sie Ihre Aufträge, wann immer Sie möchten.

Voraussetzungen

  • Ein für das Telefon-Banking Ihrer BIB freigeschaltetes Konto
  • Spezielle Zugangsdaten für das Telefon-Banking, damit die Mitarbeiter Ihrer BIB Ihre Identität auch am Telefon überprüfen können
  • Telefon (egal ob modernes Smartphone oder älteres Telefon)

Persönlicher Service

Unser Telefon-Banking-Service

Mo - Fr von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Zu den übrigen Zeiten nennt Ihnen ein Sprachcomputer Kontostand und Umsätze. 

Häufige Fragen zum Telefon-Banking

Kann ich das Telefon-Banking auch dann nutzen, wenn ich kein Online-Banking habe?

Ja, das Telefon-Banking und das Online-Banking können Sie unabhängig voneinander für Ihre Bankgeschäfte einsetzen.

Ist das Telefon-Banking sicher?

Ja, damit nur Sie Zugriff auf Ihre Finanzen haben, weisen Sie sich durch Ihre PersönlicheIdentifikationsnummer (PIN) aus.