Geld anlegen klargemacht

Nico fragt - Union Investment antwortet

Nico Gomez kennt sich mit Musik bestens aus. Im Alter von neun Jahren schrieb er sein erstes Lied. 2013, mit 22, war er Teilnehmer von „The Voice of Germany“ und ist die Stimme der Markenmusik von Union Investment.

Zum Thema Geldanlage hat er aber, wie sicher viele Anleger auch, einige Fragen. Diese stellte er, stellvertretend für unsere Kunden, den Experten von Union Investment. Es entstanden insgesamt acht Filme, die verschiedene Aspekte von Investmentfonds verständlich erklären.

Was ist ein Investmentfonds?

Nico fragt, was genau so ein Investmentfonds eigentlich ist. Er erfährt nach welchem einfachen Prinzip ein Fonds funktioniert. Welche unterschiedlichen Arten von Fonds es gibt und welche Anteile er als Anleger bekommt. Wie das Risiko gestreut wird und wie dadurch das eigene Geld geschützt ist. Nico braucht dafür kein ausgeprägtes Finanzwissen, denn die Spezialisten von Union Investment arbeiten für ihn. Klingt gut.

Ist ein Investmentfonds eine riskante Geldanlage?

Nico fragt, ob so ein Investmentfonds nicht eine riskante Geldanlage ist.
Er erfährt, dass es dabei nicht nur sehr auf den Fonds ankommt, sondern auch auf ihn selbst und welches Risiko er bereit ist einzugehen. Nico ist beruhigt, als er erfährt, welche Sicherheitsvorkehrungen greifen und was der Gesetzgeber dafür getan hat, um ihn als Anleger zu schützen. Gut zu wissen.

Warum ist es besser, in einen Investmentfonds zu investieren statt in einzelne Aktien?

Nico fragt, warum es für ihn besser ist, sein Geld in einen Investmentfonds anzulegen als in eine einzelne Aktie.
Er erfährt, was es mit der „Risikostreuung“ auf sich hat, nach welchem Prinzip sie funktioniert und welche Vorteile sich dadurch bieten. Nico stellt fest, dass das alles ganz klar für den Fonds spricht.

Was machen Fondsmanager?

Nico fragt, wie er sich den Tag eines Fondsmanagers vorstellen kann. Was genau machen Fondsmanager? Er bekommt eine verblüffend einfache Antwort: „Das Geld der Kunden verwalten.“ – Hört sich ja ganz leicht an, ist es aber nicht.
Nico erfährt, was Fondsmanager alles machen, um die besten Wertpapiere auf den Kapitalmärkten zu finden. Was ihnen dabei hilft Risiken und Chancen einzuschätzen und wie sie die optimalen Portfolios für ihre Kunden zusammenzustellen. Gut, dass es dafür Spezialisten gibt.

Kann ich auch mit kleinen Beiträgen in einen Investmentfonds einsteigen?

Nico fragt, ob Investmentfonds nicht eher etwas für Menschen sind, die bereits
etwas mehr Geld haben als er. Er erfährt, dass er bei Union Investment auch mit kleineren Beträgen Zugang zum Kapitalmarkt hat und wie er mit individuellen Sparraten seinem Sparziel entgegenkommen kann. Schritt für Schritt. Denn wie viel er sparen will, kann er flexibel selbst festlegen. Mal mehr, mal weniger. Je nach Lebenslage. – Ideal für junge Leute und „Einsteiger.

Wie komme ich an mein Geld, wenn ich es brauche?

Nico fragt, ob er denn immer an das Geld in seinem Investmentfonds herankommt, wenn er es mal dringend braucht. Er erfährt, dass sein Geld bei Investmentfonds grundsätzlich täglich und jederzeit verfügbar ist und auch welche Regelungen es bei einem offenen Immobilienfonds zum Schutz des Anlegers gibt. Nico freut sich über die verschiedenen Möglichkeiten für die direkte Abgabe eines Verkaufswunschs und darüber, wie schnell die Gutschrift dann auf seinem Girokonto erscheinen würde. – Alles ganz einfach.

Wo kann ich Investmentfonds kaufen?

Nico fragt, wo er denn nun eigentlich Investmentfonds kaufen kann. Er erfährt bei welchen Banken er die Fonds von Union Investment bekommt und wie dort durch individuelle Beratung die passenden Investmentfonds für ihn gefunden werden. Für seine Lebensphase und für sein Sparziel. Nico interessiert sich darüber hinaus für die entstehenden Kosten und ob er auch online auf seinen Fonds Zugriff hat. – Selbstverständlich!

Warum sollte ich jetzt schon an die Zukunft denken?

Nico fragt, warum er sich denn heute schon Gedanken über seine Altersvorsorge machen sollte.
Er erfährt, dass seine normale Rente im Alter nicht ausreichen wird. Und dass wer mit jungen Jahren kleine Beträge anlegt, im Alter mal garantiert mehr herausbekommt. Interessant, welche Vorteile dabei die UniProfiRente von Union Investment bietet und was der Staat Jahr für Jahr dazugibt. – Das lohnt sich!