Wachstumssparen: Lassen Sie Ihr Geld wachsen

BIB Wachstum Gesundheit und Soziales

Legen Sie Ihr Geld sicher an und bleiben dabei auf Wunsch flexibel. BIB Wachstum Gesundheit und Soziales bietet Ihnen Zinsen, die mit der Laufzeit steigen.

BIB Wachstum Gesundheit und Soziales im Überblick

So funktioniert BIB Wachstum Gesundheit und Soziales

Bei Vertragsabschluss vereinbaren Sie mit uns die Laufzeit und einen Staffelzins, der mit der Dauer der Geldanlage steigt. Diese Bedingungen bleiben über die gesamte Vertragslaufzeit bestehen.

Mindestanlage 5.000 Euro. Der maximale Anlagebetrag ist auf 1.000.000 Euro begrenzt.

Individueller Zugriff möglich

Sie können während der Laufzeit - nach einer 9-monatigen Kündigungssperrfrist - bei Bedarf auf Ihr Geld zugreifen, im Rahmen der Sonderbedingungen für den Sparverkehr. Bestimmen Sie individuell, wann Sie über Ihr Geld verfügen.1

  1. Möchten Sie über Ihr angelegtes Geld verfügen, kann das zu einer Beendigung der Sonderzinsvereinbarung führen.

Konditionen

Aktuelle Konditionen für das BIB Wachstum Gesundheit und Soziales

max. Anlagebetrag 1 Mio. EUR 1. Jahr 1,85 % p.a.
  2. Jahr 1,95 % p.a.
  3. Jahr 2,05 % p.a.
  4. Jahr 2,25 % p.a.
  5. Jahr 2,55 % p.a.
  6. Jahr 2,85 % p.a.
  Durchschnitt 2,25 % p.a.

Hinweis: gültig nur für Kirchengemeinden, Stiftungen sowie nicht wirtschaftliche Vereine gemäß § 21 (4) Nr. 3 RechKredV

Häufige Fragen zum BIB Wachstum Gesundheit und Soziales

Kann ich die Anlagesumme zwischendurch erhöhen?

Nein. Sie entscheiden sich zu Vertragsbeginn für eine Summe, die Sie anlegen möchten. Zuzahlungen während der Laufzeit sind nicht möglich.

Was ist die maximale Laufzeit?

Sie können Ihr Geld bis zu sechs Jahre in BIB Wachstum Gesundheit und Soziales anlegen.

Wann bekomme ich die Zinsen?

Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Ende eines Kalenderjahres. Die Gutschrift kann auch auf vom BIB Wachstum Gesundheit und Soziales abweichende Konten gutgeschrieben werden.