Aktienmarkt

Mit Zertifikaten Entwicklungen nutzen und Risiken senken

Sie als Anleger möchten Entwicklungen am Aktienmarkt nutzen und dabei Risiken senken. Dann können Zertifikate für Sie eine Lösung darstellen. Wichtig ist, die Funktionsweise dieser Anlageform zu verstehen sowie die Chancen und Risiken zu kennen.

Kursentwicklungen am Aktienmarkt sind nicht vorhersehbar

Mit einer direkten Investition in den Aktienmarkt nehmen Sie immer auch automatisch an dessen Entwicklung teil – sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen. Zertifikate können eine Lösung sein, von der Marktentwicklung zu profitieren, ohne sich allen Risiken komplett auszusetzen.

Zertifikate ermöglichen Erträge in vielen Marktphasen

Mit klassischen Direktinvestments wie Aktien setzen Sie grundsätzlich auf steigende Kurse. Bestimmte Zertifikatestrukturen bieten Ihnen zusätzlich auch bei seitwärts tendierenden oder leicht fallenden Kursen die Chance, positive Renditen zu erzielen.  

Vielfältige Chancen bei berechenbaren Risiken

Wie bei jeder Geldanlage gilt auch für Zertifikate: Eine höhere Rendite kann nur mit einem höheren Risiko erzielt werden. Wichtig ist, die Funktionsweise des Zertifikats genau zu kennen sowie die damit verbundenen Chancen und Risiken richtig einzuschätzen.

Nutzen Sie das Informations- und Beratungsangebot Ihrer BIB. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema "Zertifikate".

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten
Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre BIB vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.